Die Stimme der See

Know How


Zur Erstellung einer Fotogalerie oder Slideshow für die Webseite, eignet sich das Bildbearbeitungsprogramm IrfanView, nebst seinen hier ebenfalls downloadbaren Plug-ins.

Starten Sie das Programm, klicken Sie auf T für Thumbnails, öffnen Sie im aufpoppenden IrfanView Thumbnails Verzeichnis den gewünschten Ordner mit Ihren Bildern.

Für eine Fotogalerie benötigen Sie die Größe der Thumbnails, also klicken Sie auf Options > Set Thumbnail Options. Tragen Sie die gewünschte Bildgröße Ihrer Thumbnails ein, geben Sie an, ob Sie einen Rahmen für die Thumbnails haben möchten. Klicken Sie auf OK, um dieses Fenster zu schließen. Unter Options können Sie die Thumbnails in Ihrem Ordner beliebig sortieren (Sort Thumbnails). Sie können die aktuelle Anordnung Ihrer Thumbnails speichern, indem Sie auf "save current window layout/position" klicken. Nun klicken Sie auf "Select all", um alle Thumbnails auszuwählen. Anschließend klicken Sie auf "File" und wählen die Option "Save selected thumbs as HTML file".

IrfanView Geben Sie im aufpoppenden Fenster den gewünschten HTML Namen der neuen Datei an, klicken Sie auf "Browse", um den (leeren) Ordner zu bestimmen, in dem die Thumbnails erstellt werden sollen, geben Sie an, ob die Originale ins gleiche Verzeichnis kopiert werden sollen, was empfohlen wird. Bestimmen Sie, ob Ihre Thumbnails einen Rahmen und wieviel Reihen und Spalten die neue HTML Datei haben soll und bestimmen Sie, ob jedes Thumbnail eine eigene HTML Seite (Create one HTML File for each Thumbnail (HTML Browsing) bekommen soll. Klicken Sie dann auf Start.

Damit erhalten Sie eine Vorschauseite mit Ihren Thumbnails und, wenn Sie diese Funktion angeklickt haben, die einzelnen Seiten Ihrer Bilder. Die HTML Dateien können Sie mit einem Texteditor Ihren Wünschen anpassen.

Für eine Slideshow gehen Sie genauso vor, finken aber das Kästchen "Create HTML Slideshow" an und klicken anschließend auf Start.

In dem von Ihnen angegebenen Verzeichnis finden Sie eine HTML Datei, die Sie mit einem Texteditor öffnen können. Hier finden Sie die Angaben "Duration of image (in milliseconds) var slideShowSpeed = 5000" für die Abspielgeschwindigkeit der Slideshow und "Duration of crossfade (in seconds) var crossFadeDuration = 3". Beide Werte lassen sich nach Belieben anpassen. Setzen Sie beispielsweise die Zahl 70 anstelle der 5000 und 8 anstelle der 3 und beobachten Sie die Wirkung auf die Slideshow. Sie können bestimmen, ob sich die Slideshow automatisch von selbst wiederholen oder ob sie nach Beendigung des Ablaufs angehalten werden soll, indem Sie für die Pic.length eine 0 statt der vorgegebenen 1 setzen.

Übergangseffekte von einem zum anderen Bild sind noch nicht vorhanden, wurden aber bereits im IrfanView Forum erbeten und da dieses Programm fortlaufend weiter entwickelt wird, ist es durchaus möglich, daß es diese Effektfilter in einer späteren Version geben wird.

Die auf dieser Webseite gezeigte Fotogalerie und die Slideshows wurden mithilfe von IrfanView und der Studio Version von PhotoFiltre erstellt.


Um weitere Gesichter der See zu entdecken, besuchen Sie bitte unsere Nordsee Galerie.